German Open 2009

04.04.2009

Starke kämpferische Leistung, aber keine Medaille

German Open 2009
Unser Team mit den Trainern Roland Zaggl und Regina Singer

Gleich  vier Kadersportler-/innen war im Aufgebot des Österr. Nationalkaders bei der diesjährigen German Open am 4./5.04.2009 in Hamburg mit dabei. Trotz starker Leistung konnten sie aber keine Platzierung erreichen.

Simone Franz (Jun. - 42) verlor erst im Finish etwas an Boden und musste sich knapp im ersten Kampf geschlagen geben.
Mladen Miladinov (Herren - 68) war zwar in seinem ersten Kampf eindeutig der bessere Kämpfer, konnte aber auf der elektronischen Schutzweste keine Punkte erzielen und verlor damit ebenfalls gleich seinen Auftacktkampf.
Sandra Paris (Damen - 53) schlug sich in ihrem Fight zwar stark, hatte aber leider nicht das Glück auf ihrer Seite und verlor knapp mit viel Pech.
Lisa Weinziel (Damen - 57) hatte wieder einen starken Auftritt, gewann ihren ersten Kampf souverän und stand dann der Ungarin Kotsis gegenüber, welche in den letzten A-Class Turnieren immer Platzierungen erkämpft hatte. Sie konnte zwar schöne Punkte machen, verlor jedoch leider schlussendlich.